Tönnies Forschung » Über die Tönnies Forschung » Das Kuratorium » Dr. Madeleine Martin

Das Kuratorium

Dr. med. vet. Madeleine Martin • Landestierschutzbeauftragte Hessen

Madeleine Martin

Dr. Madeleine Martin: Landestierschutzbeauftragte in Hessen

Frau Dr. Madeleine Martin wurde 1960 in Karlsruhe geboren.

Von 1979 bis 1984 studierte sie Veterinärmedizin in Gießen und arbeitete anschließend von 1984 bis 1990 als Tierärztin in Kliniken und Praxen in Deutschland und in den USA.

1989 promovierte sie in Berlin über „Entwicklung des Tierschutzes und seiner Organisationen im deutschsprachigen Raum“.

Von 1990 bis 1992 war Frau Dr. Martin als Amtstierärztin (Schwerpunkt Tierschutz) in Rheinland-Pfalz tätig und erhielt die Anerkennung als Fachtierärztin für Öffentliches Veterinärwesen.

Seit 1992 ist sie Landestierschutzbeauftragte in Hessen. Für ein Jahr (2007 - 2008) war sie in Brüssel zur Bearbeitung von Europäischen Tierschutzthemen tätig.

Frau Dr. Martin ist Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zu Tierschutzthemen und hält entsprechende Fachvorträge. Sie wird häufig als Gutachterin in Tierschutzfällen vor Gericht gehört und arbeitet in diversen Sachverständigengruppen zu Tierschutzthemen.

Webseite

Kontakt

Tönnies Forschung
In der Mark 2 • 33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: 0 52 42 / 961 - 5338
E-Mail: info@toennies-forschung.de

Events & Termine

12.03.2019
20. Kuratoriumssitzung